überschrift

üsch irgendwas irgendwas irgendwas irgendwas irgendwas

überschrift

Hier ist Platz für n kleinen Text, Fotos oder sonstigen Kram, seid einfach kreativ

überschrift

irgendwas irgendwas irgendwas irgendwas irgendwas

überschrift

Hier ist Platz für ne Playlist, nen Kalender oder oder oder.... oder einfach noch mehr Links xD

thx to

Designer Design
niobe

jaaaaaaaaa ich hab grad claudis blog gelesen... das hat mich doch mal inspiriert meinen frust über niobe loszulassen.

wo soll ich anfangen? mittlerweile sehe ich sie nur mehr als gute bekannte. eine freundin? ... mh ... also ... nein. und wenn ich das schreibe, tut mir dabei fast das herz bluten und ich könnt nur heulen.

ja mag sein, das ich alles wahscheinlich wieder dramatisiere. nur gehts mir echt so. leider scheint sie das nicht mal zu ahnen, wobe ich sie immer eigentlich ein wenig feinfühliger eingeschätzt habe.

ja ok, es ist ja so das sie jura studiert. und ihr abi war alles andere als toll (3,5) lag aber auch daran das sie faul ist. nur weil der numerus clausus für dieses eine jahr runtergesetzt war, konnte sie überhaupt mit dem studiumg anfangen. damals sagte sie, dass sie schon immer jura studieren wollte. in all den jahren, in denen ich sie jetzt kenne, wusste ich davon NICHTS und eigentlich fing da die schlimme zeit an.

klar (das kenn ich von maria) lernt man im studium viele andere leute kennen, mit denen man auch öfters mal was unternimmt. warum auch nicht, man hat zumindest ein großes gleiches gesprächsthema, zu dem ich nichts hinzuzufügen habe. jedoch trifft sich sich, wenn überhaupt, nur noch mit "diesen leuten" die ich alle nur flüchtig kenne.

ich glaub das größte problem sind tobi und frank. frank ist ihr freund. und der kann tobi nicht leiden. schon das allererste treffen war voll fürn ar... weil tobi niobe am hintern berührt hat, was meiner meinung nach eher zufällig war. frank dachte, tobi hätte sie betatscht. von da an war es aus *rofl* meiner meinung nach hat er tobi gar keine chance mehr gelassen, das sie sich doch noch anfreunden. ok tobi ist das genaue gegenteil vom frank: frank ist total still, in sich gekehrt, schüchtern und auf keinen fall so hyperaktiv, laut und geschätzig wie tobi. noch ein grund warum der herr meinen herrn *lol* nicht leiden kann. und das ist wohl auch ein grund, warum wir nichts zu viert unternehmen. mit meinem ex richie haben wir zu viert oft was unternommen, das war auch jedesmal ok.
niobe und ich hatten sogar vor geraumer zeit ein gespräch, in dem wir uns fast gestritten hätten. ich war der meinung, frank ist engstirnig und benimmt sich wie ein trotziges kind. sie ist der meinung "er ist halt so und das ist total normal". klar das sie ihn verteidigt. aber als sie die "schlechten" seiten von tobi mir verdeutlicht hat, hab ich das nicht abgestritten sondern sogar bestätigt. ich weiß dass tobi manchmal anstrengend und hibbelig und nervig ist. aber er ist halt auch so. mich nervt es nur, das niobe nicht sieht, wie frank wirklich ist. ich mag ihn echt gerne und komme auch gut mit ihm zurecht, aber in der beziehung versteh ich ihn echt nicht.

dann das thema freundschaft *muhaha* also niobe erzählt mir ja immer das sie soooooooooooooooooviel zu tun hat. ok dafür hab ich verständnis, glaub ich ja auch das es so ist. ABER dann erzählt sie mir, sie war mit maria und nina im fun, war mit christina da und da und mit ner anderen tante noch woanders. und was ist mit mir? sie sagt auch, sie meldet sich wenn sie mal zeit hat. tut sie aber nicht. bzw. doch, einmal hat sie sich sogar gemeldet und wir sind tatsächlich zusammen weggegangen und da hat sie mir noch ganz stolz erzählt, dass sies ja mal endlich geschafft hat sich ein bisschen zeit für ihre freunde zu nehmen und find dann an von der ursel zu erzählen. nur das sie zur ursel seit fast 3 jahren kaum noch kontakt hat, das weiß ich. also stuft sie mich in die gleiche schiene oder wie?

wenn wir uns zum tanztraining für fasching treffen. ja sie macht bei tänzen teilweiße mit, wo ich nicht mitmach. dann sitz ich halt unten und guck zu. wenn sie dann aber fertig ist und ich auch nicht gleich dran bin, rennt sie raus, zigarette rauchen und bleibt solang draußen stehen bis sie evtl. wieder tanzen muss. oder sie haut sofort ohne ein wort einfach ab nach dem training. wie oft war es schon so, dass wir kein einziges wort miteinander gewechselt haben während der 2-3 stunden, die wir da mehr oder weniger zusammen verbringen. meine traurigen bzw. enttäuschten blicke scheint sie zu ignorieren. wenn ich nicht auf sie zugehe und wenigstens hallo sage, kommt von ihr gar nix.

dann war ich mal bei ihr gewesen. ich weiß dass sie im schlafzimmer immer viele fotos hängen hat. früher waren da auch fotos von uns beiden dabei, bzw. von mir. dann hat sie das zimmer neu gestrichen und als ich mir das angeschaut habe, waren alle fotos von uns oder mir weg. nur noch fotos von frank, ihren hund und ... und jetzt kommt der hammer eine tolle, liebevoll angefertigte fotocollage von christina und ihrem mann und niobe und frank. hängt über dem bett, also so am kopfende an der wand. warum das der hammer ist?
nun niobe und frank haben im letzten jahr zumindest fast nur noch was mit christina und ihrem mann (ein ami, dessen namen ich vergessen hab) gemacht. das war auch so ok, niobe hat mir auch öfter was davon erzählt. dann sind die zusammen in den urlaub gefahren, eine woche nach schweden. als sie zurückkam, war sie total verkracht mit den beiden, vor allem christina. und während sie sich bei mir ausgekotzt hat, bin ich dann langsam dahintergekommen, das die beiden von ihrer einstellung her so ziemlich grundverschieden sind. somit kann ich persönlich gar nicht verstehen, wie die sich so gut verstehen können. weil frank so gut mit dem typen von der auskommt oder wie? fakt ist, dass sie sich irgendwie an dieses paar klammern, alle beide, frank und niobe, warum weiß ich nicht, aber ich finds ziemlich scheiße.

außer das eine mal, wo ich tobi vorgestellt habe, waren wir noch nie zu viert weg. und tobi und ich sind fast 2 jahre zusammen...

niobe war wie mein zweieiiger zwilling. es gab zeiten (und das waren nicht wochen, nicht monate, sondern ganze jahre!!!) wo wir uns so nahe standen, dass wir unabhängig voneinander den gleichen kleiderschrank uns zugelegt haben, IMMER die mehr oder weniger gleichen klamotten anhatten, wenn wir weggegangen sind, ja es gab fremde leute die uns tatsächlich für geschwister hielten obwohl wir uns äußerlich gar nicht ähnlich sehen wir waren sowas von gleich, das war schon nicht mehr schön *hihi*

und auch heute noch merk ich das, vom klamottenstil her, haben wir immer noch den gleichen. zumindest teilweiße, oft hat niobe sachen an (halt beim training seh ich das, sonst seh ich sie ja nicht -.-) die mir gut gefallen und die ich teilweiße auch habe.

seitdem ich mit tobi zusammen bin, scheint niobe großartig keinen wert mehr darauf zu legen mit mir was unternehmen zu wollen, selbst nur sie und ich nicht. seitdem waren wir vielleicht (meinen geburtstag nicht mitgerechnet) 3 mal zusammen weg. wenn überhaupt. wenn ich sie alleine treffen mag, hat sie keine zeit. wenn sie sich mal dazu durchgerungen hat, erzählt sie mir immer wieder, das der frank sie nur ungern alleine gehen gelassen hat weil er ja sooooooooooooooo an ihr hängt (hä?) und sie guckt dauernd auf die uhr und wenn es dann soundsoviel uhr ist, schreibt sie ihm sofort ne sms, das er sie holen soll oder dass sie gleich nach hause kommt. die beiden sind 3 einhalb jahre zusammen -.- und sie wohnen auch zusammen...

die beiden waren auch noch kein einziges mal in meiner wohnung. obwohl ich jetzt schon 1 jahr hier wohne. sie waren nur ein einziges mal hier, als die wohnung noch völlig leer war und wir grade am streichen waren, aber da auch nur vielleicht 10 minuten. das war auch so ne sache: sie hat mir ausdrücklich (mehrmals sogar) ihre hilfe beim streichen angeboten. aber als sie ich sie dann wirklich um hilfe gebeten habe, hat sie das irgendwie völlig ignoriert ...

mir scheint es fast so, als ob ich mich entscheiden müsste, was mir wichtiger wäre: meine freundschaft zu niobe oder meine liebe zu tobias. aber kann es das sein??? kann es das wirklich sein???
ich weiß aber auch, das SIE nichts gegen tobi hat. und sie toleriert ihn auf jeden fall. ich habe auch ihre ganzen exfreunde toleriert, bzw. sie hat auch bisher alle meine exfreunde toleriert, aber wenn sie einen nicht leiden konnte, hat sie mir das auch ohne umschweife ins gesicht gesagt.

ich bin mir sicher, wenn ich mich von tobi trennen würde, hätte ich plötzlich wieder ganz viel oder zumindest mehr als vorher niobe und vor allem frank auf der matte stehen.

fazit:

so wie es aussieht hab ich tatsächlich eine gute, langjährige freundschaft verloren. weil ich nicht den richtigen partner habe.
aber sorry, mein leben, sprich meine partnerschaft und zukunft ist mir dann doch wichtiger, auch wenns mir echt in der seele wehtut und mir grad voll die tränen in die augen schießen.

ich hab sie wirklich immer noch sehr, sehr lieb. nur leider merkt sie das nicht (mehr).

jetzt heul ich tatsächlich ... i hate it -.-
30.8.07 00:45
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


claudia (1.9.07 15:53)
du hast den richtigen partner. und wenn das der grund für die "freundin" ist na dann gratulier ich dir sowieso herzlichst zu ihr

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de